Solarpaneele – Die Magie hinter dieser umweltfreundlichen Energie

Apr 12, 2020 Blog-Posts

Solarpaneele – Die Magie hinter dieser umweltfreundlichen Energiequelle und warum es sinnvoll ist, sie jetzt zu kaufen.

Solarpaneele können hergestellt werden, um das Energiereservoir der Sonne für eine andere Art von Energie nutzbar zu machen. Im Allgemeinen wird die dabei entstehende Energie in Form von Wärme (z.B. zum Heizen eines Gebäudes) oder Elektrizität zur Verfügung stehen, mit der alles mögliche betrieben werden kann, von einem Radio bis hin zu einem kompletten Unternehmen.

In diesem Artikel werden wir über die größeren Paneele für den Wohn- und Industriebereich sprechen, die für die Stromversorgung des Hauses oder des Unternehmens bestimmt sind, wobei diese Paneele regelmäßig auf dem Dach des Hauses oder in unmittelbarer Nähe des Hauses angebracht werden, wenn es der Platz erlaubt. Wir werden uns auch auf die Art von Paneelen konzentrieren, die Elektrizität erzeugen und unter dem Namen Photovoltaik-Paneele bekannt sind.

Sonnenkollektoren sind eine hervorragende Möglichkeit, die Energiekosten zu senken, den Kohlenstoffausstoß zu reduzieren und unabhängiger zu werden. Sie erfreuen sich jetzt in städtischen Gebieten großer Beliebtheit, wo Verfechter alternativer Energien und Gesetzgeber Anreize für diese freundliche und leise alternative Energiequelle schaffen. Der Bundesstaat Colorado zum Beispiel hat massive Rabatte auf die Vorlaufkosten für die Anschaffung und Implementierung eines Solarsystems für Privathaushalte gewährt.

Nach der Installation der Paneele wird die Energie aus dem System zur Energieversorgung des Hauses verwendet oder, wenn die Energiemenge die Nachfrage übersteigt, in das Stromnetz umgeleitet, wo sie vom Stromversorgungsunternehmen zurückgekauft wird. Es kann Zeiten geben, in denen Sie tatsächlich Einnahmen aus Ihren Modulen erzielen. Bei Berücksichtigung von Rückvergütungen in den Anfangskosten dauert es in der Regel zwischen 17 und 24 Jahren, bis Sie die Anfangskosten wieder hereingeholt haben, und dann erzeugen Sie im Wesentlichen kostenlos Strom aus der Sonne.

Eine wenig bekannte Tatsache ist jedoch, dass Solarpaneele anfangs zu den Treibhausgasemissionen beitragen, weil für die Herstellung eines Solarpaneels Strom benötigt wird, dass diese Energie sehr oft auf fossilen Brennstoffen basiert und im Vorfeld geladen wird, und dass es daher einen Zeitraum gibt, in dem das Solarpaneel tatsächlich zu den Kohlenstoffemissionen beigetragen hat, anstatt sie zu vermindern. Solange das Solarmodul keine Energie produziert hat, die der Energie entspricht, die zu seiner Herstellung verwendet wurde (seine Amortisationszeit für fossile Emissionen), trägt es tatsächlich zu den Treibhausgasemissionen bei. Diese Amortisationszeit für fossile Emissionen wird im Allgemeinen mit fünf bis zehn Jahren angesetzt.

Solarpaneele mit geringer Leistung sind normalerweise in 12-V- oder 14-V-Konfigurationen erhältlich, während Hochleistungspaneele in 24-V-Konfigurationen erhältlich sind. Da es sich bei Solarmodulen um Gleichstrommodule handelt, benötigen Sie normalerweise einen Wechselrichter, der sie von Niederspannung als Gleichstrom auf Wechselstrom einer anderen Spannung umstellt, damit sie mit der Spannung und dem Typ kompatibel sind, die sowohl das Haus als auch das Netz speisen.

Herkömmliche Solarpaneele werden aus Doppelplatten aus halbleitendem Silizium in Verbindung mit Phosphor- und Boratomen hergestellt. Amorphe Silizium-Solarzellen sind eine hochleistungsfähige, aufstrebende Gruppe von Photovoltaikzellen, die sich in Leistung, Struktur und Herstellung von der herkömmlichen Photovoltaik mit kristallinem Silizium unterscheiden. Die H-AS-Solarmodule werden auf die gleiche Weise hergestellt, aber sie werden nur 1 Mikrometer tief hergestellt, indem polymorphes Silizium bei sehr hohen Drücken und Temperaturen aufgetragen wird.

Solarmodule sind normalerweise wartungsfrei, und viele Hersteller geben eine Garantie auf die elektrische Leistung, die oft bis zu 20 Jahre beträgt.

Solarpaneele werden auf der Seite Ihres Hauses installiert, die die maximale Sonneneinstrahlung erhält. In Gegenden südlich des Äquators ist dies die Nordseite, in Gegenden nördlich des Äquators die Südseite des Hauses.